Pruebas de carga dinámicas Offshore para la adquisición y análisis de datos

Dynamische Probebelastungen Offshore–Erkenntnisse zur Datenerfassung und Auswertung

Autores:

Fischer, J., Middendorp,P, Fritsch, M.

Año:

2014

Idioma:

Alemán

Dónde:

Messen in der Geotechnik 2014, Braunschweig, Germany

INTRODUCCIÓN:

Mit dem vorliegenden Beitrag wurde gezeigt, dass der Ansatz der eingetragenen Energie in den Rammpfahl sowohl auf die ermittelten fahlwiderstände als auch auf die Vorschädigung des Pfahles einen signifikanten Einfluss aufweist. Neben messtechnischen Fragestellungen sind ebenfalls wellenmechanische Grundlagen in die Energiebetrachtung mit einzubeziehen, um Fehlerquellen in nachlaufenden Berechnungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Autoren der Fichtner Water & Wind GmbH beschäftigen sich seit Beginn der Installation von Offshore-Gründungspfählen in der deutschen Nord- und Ostsee intensiv mit der oben genannten Thematik, welche insbesondere für Rammsimulationen entscheidend ist. Aufbauend auf der Nachrechnung einer Vielzahl von bereits in der Nord- und Ostsee installierten Stahl-Großrohrpfählen (>>100) konnte eine umfangreiche Datenbank aus Pfahl-Rammungen in unterschiedlichsten geologischen Schichtabfolgen sowie erschiedener
Pfahl-Hammer-Konfigurationen aufgebautwerden. Durch die kontinuierliche statistische Auswertung dieser Daten können Simulationsstudien für zukünftige Windparks an den Bestandsdaten eines ‘Baugrunds mit vergleichbaren geotechnischen Eigenschaften’ kalibriert und somit realistischere Simulationsergebnisse erzielt werden.


DESCARGAR:

Puede descargar el artículo completo aquí, después de ingresar su nombre y dirección de correo electrónico.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search